Dr. med. Thomas Franke

Als urologischer Facharzt und Ihr persönlicher Ansprechpartner bin ich unter anderem spezialisiert auf:

  • Sonographie
  • Teilradiologie (Niere und Harnwege)
  • psychosomatische Grundversorgung
  • Onkologie
  • ambulante Operationen
  • Stoßwellentherapie (ESWL)
  • Labor
  • fachgebundene genetische Beratung

Medizinischer Werdegang

1988-1995 Studium der Humanmedizin an der Georg-August-Universität Göttingen – erfolgreich abgeschlossen mit Staatsexamen

1996 Approbation

1999 Promotion (Klinik für Strahlentherapie Göttingen, Prof. Dr. Duhmke)

1995-1998 Arzt im Praktikum (Urologische Klinik, Klinikum Kassel, Prof. Dr. Melchior)

1997-2002 Urologische Klinik, Klinikum Kassel, Prof. Dr. Melchior

2002 Facharztprüfung Urologie

2002-2003 Facharzt für Urologie (Prof. Dr. Otto, Rehabilitationsklinik Quellental, Bad Wildungen)

2003 Facharzt für Urologie (Dr. Gäck, Urologische Klinik, Asklepiosklinik Bad Wildungen)

2003 Niederlassung mit eigener Praxis in der Schwabacher Str. 85 in Fürth

2009 Eröffnung der Gemeinschaftspraxis mit Dr. Heiland und Dr. Kalb in der Rudolf-Breitscheid-Straße 35a in Fürth

Anerkennung Zusatzbezeichnung medikamentöse Tumortherapie

2012 Qualifikation für die fachgebundene genetische Beratung

Menü